MEISTERWERK


24. MÄRZ 2018

FÜR MITARBEITENDE UND DIE,
DIE ES WERDEN WOLLEN

Sei dabei und erlebe eine inspirierende Zeit. Dich erwartet ein Tag, an dem du für deine ehrenamtliche Mitarbeit neue Impulse durch fachspezifische Workshops erhältst.

Ein Tag
für die Verfeinerung deiner Skills!

Sei dabei und erlebe eine inspirierende Zeit. Dich erwartet ein Tag, an dem du für deine ehrenamtliche Mitarbeit neue Impulse durch fachspezifische Workshops erhältst.
Von 24.03.2018 11:30 bis 24.03.2018 18:00
Ort: Braunsdorf, 07422 Saalfelder Höhe, Deutschland Schlagworte: Meisterwerk

Die Workshops von 2017 waren:


  • Michael Rüdel life escape games

    Michael RüdelEingesperrt und Spaß dabei. Als Gruppe befindet ihr euch in einem Raum voller geheimer Indizien. Knackt ihr gemeinsam die Codes, könnt ihr die Hinweise kombinieren um am Ende das Geheimnis des Raumes lüften zu können? Der Glaube und die Bibel spielen dabei eine Rolle, denn die Storys hinter den Aufgaben orientieren sich an biblischen Texten.
    Ihr probiert ein Live Escape Game aus, dass ihr dann beliebig in eurem Jugendkreis oder eurer Freizeit nachbauen und umsetzen könnt.

  • Anne Rau Themavertiefung in altersgerechten Gruppengesprächen

    Anne RauDu würdest gerne eine Gruppe anleiten können, weißt aber nicht wie?
    Über Gott und die Welt zu reden, muss nicht immer fade und öde sein. Wie wollen gemeinsam Basics der Gesprächsführung kennenlernen, praktisch ausprobieren und Methoden lernen, wie Gruppengespräche auch kreativ sein und Spaß machen können.

  • Marco Lindörfer Bildhaft verkündigen

    Marco LindörferEinen Bibeltext anschaulich, lebensnah und dennoch exegetisch korrekt weiterzugeben ist gar nicht so einfach. In dem Workshop lernen wir, wie man auf die Kernaussage eines Textes kommt und wie kann man die Aussage lebensnah und anschaulich weitergeben, damit die Zuhörer sich darin entdecken können.
    Für alle, die kreativ und verständlich von Gott erzählen wollen.

  • Annalena Kühne Glaube im Alltag leben

    Annalena KühneIch weiß nicht ob ihr das kennt, aber ich stehe manchmal vor diesem Punkt an dem mein Christsein mit dem Alltag kollidiert und ich mich wie ein Heuchler fühle, der es noch nicht mal schafft täglich zu beten. Genau diesem Spannungspunkt wollen wir uns nähern und darüber reden wie wir unserem Glauben im Alltag ohne große Anstregung leben können.

  • Tobias Nestler Erlebnispädagogik

    Tobias Nestler„Raus in die Natur und gemeinsam was erleben“!
    Erlebe in diesen Workshop was Erlebnispädagogik alles bei dir und in der Gruppe anstossen kann. Erlebe Übungen die dich persönlich herausfordern und das Teamwork der Gruppe stärkt. Ein praktischer Workshop mit dem du lernst mit Gruppen zu arbeiten.
    Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

  • Malte Kleinert MACH DEINEN EIGENEN FILM- MEISTERWERK TRAILER

    Malte KleinertGanz praktisch! Das ist das Motto von diesem Jahr Video-Workshop. Wir wollen gemeinsam einen Trailer über das Meisterwerk drehen und dabei sowohl den Dreh mit Kamera und Mikrofon, als auch den Schnitt kennen lernen. Vorkenntnisse werden nicht benötigt ;-) Ich freu mich auf dich!
    (Dieses Seminar ist Ganztägig für max. 8 Personen)

  • Markus Müller Dance for Jesus

    Markus MüllerWie kann ich im Lobpreis tanzen? Was hat Tanz mit mir und Jesus zu tun? War Jesus vielleicht auch Tänzer? All das sind Fragen die wir gemeinsam untersuchen wollen. Wenn du dir auch schon mal diese Fragen gestellt hast und du schon immer mal wissen wolltest was Tanz für eine Rolle im Glauben einnimmt und wie man dabei Jesus begegnen kann, bist du hier genau richtig. Also ihr Tanzbegeisterten, schwingt die Hufen in das Seminar :)

  • Denny Göltzner Impro Theater

    Denny GöltznerDu liebst es zu schauspielern? Du bist spontan? Dann bist du beim Improtheater genau richtig. Wir spielen einfach drauf los und sind selber gespannt, wo es hinführt. Der Spaß am Spielen steht im Vordergrund, aber dabei werden wir gemeinsam unsere Techniken verfeinern. Ich freu mich auf dich!

  • Matthias Dittmer Die 10 wichtigsten Facts über Jesus

    Matthias DittmerJesus war wohl die meist gehasste, geliebte, beschimpfte, verehrte Person, die je gelebt hat. Wer war dieser Mensch, der noch heute so polarisiert? Und was hat sein Leben und seine Person mit unserem Glauben heute zu tun? Auf diese und weitere Fragen wollen wir Antworten finden.

  • Johanna Schnünk Bilder sagen mehr als Worte

    Johanna SchnünkEgal, ob man eine Andacht vorbereitet, seine Facebookseite aktualisiert oder einen Flyer erstellt, ohne gute Fotos läuft nichts. Manche Aussagen können durch Bilder am besten getroffen werden. Wo finde ich gute, kostenfreie Bilder im Netz? Und wie kann ich selber gute Fotos machen? In diesem Workshop werden technisches Know-How vermittelt, aber ihr könnt auch selber unter Anleitung Fotos zu bestimmten Themen machen. Bitte Kamera mitbringen (Handykamera reicht auch).

check it out

Lass dich ausbilden – WILLKOMMEN IM TEAM.